Artikel mit dem Tag "Unwetter"



Unwettereinsätze
Einsätze · 05. Juni 2022
Am Pfingstsonntag, den 05.06.2022, traf gegen Abend hin eine schwere Unwetterfront das Innviertel, sowie auch weite Teile des restlichen Österreichs. Um 20:33 Uhr wurde die FF Kohlhof ins Stadtgebiet Ried zur Unterstützung der bereits im Einsatz stehenden Stadtfeuerwehr Ried im Innkreis alarmiert.

Übung Holzverspannungssimulator
Ausbildung · 25. Februar 2022
Am 25.02.2022 stand die richtige Handhabung der Motorsäge am Übungsprogramm.

Fahrzeugbergung
Einsätze · 09. Dezember 2021
Die Freiwillige Feuerwehr Kohlhof wurde am 09.12.2021 um 19:07 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die L508 im Bereich Hörzing alarmiert.

Unwettereinsatz
Einsätze · 28. Juli 2021
Am 28.07.2021 zog erneut eine schwere Gewitterzelle über das Innviertel. Um 15:50 Uhr wurde die FF Kohlhof zur Unterstützung der FF Schildorn ins Gemeindegebiet Schildorn alarmiert, um sie bei der Abarbeitung der Hagelschäden und Überflutungen an zahlreichen Einsatzadressen zu unterstützen.

Unwettereinsatz
Einsätze · 26. Juli 2021
Nach einem heftigen Gewitter mit intensiven Regen und Sturmböen wurden die Einsatzkräfte der FF Kohlhof am 26.07.2021 um 22:24 Uhr zu mehreren Überflutungen nach Grillnau alarmiert. Keller standen aufgrund der starken Niederschläge unter Wasser.

Einsätze · 03. Februar 2020
Am 03.02.2020 um 09:01 Uhr wurde die FF Kohlhof von der Bezirkswarnstelle Ried zu einem Wasserschaden nach Hörzing gerufen.

Einsätze · 06. Juni 2019
Aufgrund des Unwetters wurden mehrere Keller in der Ortschaft Grillnau überflutet.

Einsätze · 04. Februar 2019
Die Freiwillige Feuerwehr Kohlhof wurde am 04.02.2019 um 10:53 Uhr von der Polizei zum entfernen eines umgestürzten Baumes an der L503 zwischen Jagawirtkreuzung und Oberholz alarmiert.

Einsätze · 12. Januar 2019
Am 12.01.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kohlhof um 06:05 Uhr alarmiert um mehrere umgestürzte Bäume auf der L503 zwischen Jagawirtkreuzung und Oberholz zu entfernen.

Einsätze · 05. Januar 2019
Zum bereits vierten Einsatz am 05.01.2019 wurden wir um 20:58 Uhr alarmiert.

Mehr anzeigen