Überflutung

Einsatz: Überflutung

Fahrzeuge: LF + KDOF

Einsatzdauer: 2 Stunden

 

Die Freiwillige Feuerwehr Kohlhof wurde am 06.06.2019 um 20:03 Uhr zu einem überfluteten Keller nach einem Gewitter mit intensiven Regenfällen nach Grillnau alarmiert.
Nach kurzer Zeit wurden wir zu weiteren Einsätzen in Grillnau alarmiert.
Die Keller wurden mit Tauchpumpen und Nasssaugern vom Wasser befreit.
Ein verlegter Abfluss wurde ebenfalls freigelegt und somit konnte das Wasser von der Straße wieder abfließen. Um 21:56 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Doppelsieg Abschnittsbewerb Ried Süd

Beim Abschnittsbewerb Ried Süd in Zeiling (Eberschwang) konnte die Bewerbsgruppe durch zwei top Läufe die Abschnittswertung in Bronze und Silber gewinnen. Bei der Siegerehrung war zudem auch noch der scheidende Landesfeuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner anwesend.