Einsatz: PKW Bergung

Fahrzeuge: LF

Einsatzdauer: 30 Minuten

Mannschaftsstärke: 9

 

Wir wurden am 20.01.2018 um 23:57 Uhr zu einer Fahrzeug-Bergung auf der L508  alarmiert.

Schon bei der Anfahrt zum Zeughaus sahen wir den PKW ca. 50m davon entfernt in der Wiese stehen.

Während die Lotsen den Verkehr regelten, schoben wir das Fahrzeug wieder auf die Straße und die Lenkerin konnte die Fahrt  fortsetzen. Die Einsatzbereitschaft war um 00:20 Uhr wieder hergestellt .


Einsatz: LKW Bergung

Fahrzeuge: LF

Einsatzdauer: 1 Stunde

Mannschaftsstärke: 7

 

Wir wurden am 17.01.2018 um 10:14 Uhr zu einer LKW-Bergung auf der L508 Höhe Hörzing alarmiert.
Durch eine Verwechslung wurden 15 Minuten vorher die Kameraden aus Kemating alarmiert.

Als wir am Einsatzort eintrafen fanden wir einen Sattelzug der mit dem Heck in den Straßengraben gerutscht war vor. Durch die ungünstige Lage blockierte der LKW beide Fahrspuren.
Mittels Drahtseil wurde der LKW aus dem Graben gezogen und konnte seine Fahrt im Anschluss fortsetzen. Die Feuerwehr Kemating übernahm die Verkehrsregelung bei der Häuperlkreuzung und die Polizei bei der Jagawirtkreuzung. Der gesamte Verkehr wurde für die Dauer der Bergearbeiten über Riegerting umgeleitet.

Die Einsatzbereitschaft konnte um 11:12 Uhr wieder hergestellt werden.

Am Freitag, den 24.11.2017, führten wir unsere monatliche Übung durch.

Dieses sowie letztes Mal, stand das Thema "Verkehrsunfall mit Personenrettung" im Vordergrund.

Teil des Übungsszenarios war der bewusstlose Lenker, welcher gerettet und erst-versorgt werden musste. Im weiteren Schritt wurde dann das Fahrzeug geborgen und die Straßensperre wieder aufgehoben.