Einsatz: LKW-Bergung

Fahrzeuge: LF

Einsatzdauer: 1,5 Stunden

Mannschaftsstärke: 10

 

Die FF Kohlhof wurde am 12.12.2018 um 05:49 Uhr von der Bezirkswarnstelle Ried zu einer LKW-Bergung auf die L508 Höhe "Brennerkurve" alarmiert.
Am Einsatzort wurde ein LKW vorgefunden der vermutlich aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse in einer Rechtskurve geradeaus fuhr, und im Straßengraben hängen blieb.

Der Unfallort wurde durch zwei Lotsen abgesichert, und der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigführt.
Bei der Lageerkundung konnte festgestellt werden, dass der LKW mit Mehl vollbeladen war und mit der Achse am Straßenbankett aufsaß.
Für die Bergung des LKW wurde das Kranfahrzeug der Feuerwehr Ried nachalarmiert.
Für die Dauer der Bergearbeiten wurde die Straße kurzzeitig vollständig gesperrt.
Der unbeschädigte LKW konnte die Fahrt fortsetzen, die Straße wurde noch gereinigt und anschließend konnte um 07:19 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Leistungsprüfung Branddienst

Am 10.11.2018 fand bei der FF Kohlhof die Abnahme zur Leistungsprüfung Branddienst statt.

In zwei Gruppen traten 12 Kameraden an und bestanden erfolgreich die Prüfung in der Stufe Bronze.

Die Feuerwehr gratuliert allen Teilnehmern und dankt den Bewertern für die Abnahme.