Einsatz: PKW Bergung

Fahrzeuge: LF + KDOF

Einsatzdauer: 1/2 Stunde

Mannschaftsstärke: 15

 

Wir wurden am 22.02.2018 um 17:40 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der L508 Höhe Hörzing alarmiert.

Durch die widrigen Straßenverhältnisse kam ein Mercedes Sprinter von der Straße ab und blieb in einer angrenzenden Wiese hängen. Als erstes wurde am Einsatzort der Verkehr wechselseitig angehalten. Mittels Seilwinde von unserem LF-A konnte der Kastenwagen schonend auf die Straße zurück gezogen werden.
Um das Fahrzeug gefahrlos bergen zu können wurde die Straße für kurze Zeit vollständig gesperrt.
Im Anschluss konnte das Fahrzeug unbeschädigt seine Fahrt fortsetzen.
Um 18:11 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Am Freitag, den 24.11.2017, führten wir unsere monatliche Übung durch.

Dieses sowie letztes Mal, stand das Thema "Verkehrsunfall mit Personenrettung" im Vordergrund.

Teil des Übungsszenarios war der bewusstlose Lenker, welcher gerettet und erst-versorgt werden musste. Im weiteren Schritt wurde dann das Fahrzeug geborgen und die Straßensperre wieder aufgehoben.