Schulschlussfest

Am 29.04.2018 fand beim Jodlbauer in Hauping des Schulfschlussfest der Volksschule Neuhofen. Zur Unterhaltung der Kinder gab eine Spielepass, beim dem bei unterschiedlichen Stationen Punkte gesammelt werden konnten. Wir durften mit unserem Löschfahrzeug eine Station stellen. Dabei versuchten die Kinder mittels unserer Löscheinrichtung gezielt Fässer umzuspritzen. Der kurzweilige Nachmittag hat den Kindern und auch unseren Kameraden sichtlich Spaß gemacht.

Danke für die Einladung!

Übung

Am 27.04.2018 hielten wir eine Übung, bei dem ein Fahrzeugbrand bekämpft werden musste, ab.

Dabei wurde als erstes eine Löschleitung vom Bach gelegt um als Sicherungsmaßnahme zu dienen.

Danach wurde das Fahrzeug in Brand gesetzt. Das LF startete daraufhin einsatzmäßig vom Zeughaus.

Am "Einsatzort" angekommen musste der Atemschutz einsatzbereit sein um mit der Hochdrucklöscheinrichtung unter Einsatz von Schaum den Brand zu bekämpfen.

Geburtstag

Wir gratulieren unserem Kameraden Martin Ornetsmüller recht herzlich zu seinem 30. Geburtstag!

Geburtstag

Wir gratulieren unserem Kameraden Matthias Senzenberger recht herzlich zu seinem 30. Geburtstag!

Übung

Am 12.04.2018 wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Neuhofen, Pattigham, Engersdorf und Ried eine Übung in Holzleiten durchgeführt. Dabei wurde der Brand eines landwirtschaftlichen Objektes simuliert. Erschwerend kam hinzu, dass ein Gebäude mit Wohnungen ausgbaut wurde.

Dabei galt es vermisste Personen zu retten und den Brand zu bekämpfen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Übung war das Legen einer ca. 1km langen Zubringerleitung.

Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 03.03.2018, hielt die FF Kohlhof ihre Jahresvollversammlung ab.

Die Kommandomitglieder und Gruppenkommandanten berichteten über die zalreichen Aktivitäten des abgelaufenen Jahres. Ein Brandeinsatz und 23 technische Einsätze mussten bewältigt werden. Insgesamt leisteten die Kameraden 4500 Stunden ehrenamtliche Arbeit.

 

Folgende Kammeraden wurden befördert:

  • FM Johannes Gerhartinger
  • OFM Johannes Gaisbauer
  • LM Stefan Hattinger
  • OBM Christian Vielsecker

Für ihre langjährige aktive Tätigkeit im Feuerwehrwesen wurden ausgezeichnet:

 

Feuerwehrdienstmedaille 40 Jahre

  • Johann Haitzinger
  • Max Murauer Jun.
  • Karl Landlinger

Feuerwehrdienstmedaille 50 Jahre

  • Johann Größlbauer

Ehrenurkunde 70 Jahre

  • Michael Binder
  • Max Murauer Sen.

Bezirks-Feuerwehrverdienstmedaille Stufe 1 Gold

  • Franz Lindlbauer Sen.

Nach den Grußworten des Bezirks-Feuerwehrkommandanten OBR Fritz Prenninger und Bürgermeister Johann Augustin erfolgte die anstehende Neuwahl des Kommandos.

  • Kommandant         HBI Stefan Maier
  • Kommandant-Stv. OBI Martin Hütter
  • Kassier                    AW Lukas Burgstaller
  • Schriftführer          AW Stefan Murauer

Der neu gewählte Kommandant Stefan Maier bedankte sich bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und bestellte folgende Funktionsträger:

  • Zeugwart                                                    AW Andreas Baier
  • Atemschutzwart                                       HBM Stefan Murauer
  • Lotsen und Nachrichtenkommandant HBM Franz Lindlbauer Jun.
  • Gruppenkommandant                            HBM Franz Lindlbauer Jun.

Als Anerkennung für ihre verdienstvolle Tätigkeit zeichnete der neue Kommandant Maier Stefan die ausgeschiedenen Kommandomitglieder Kommandant HBI Karl Landlinger, Kassier AW Lukas Hütter und Schriftführer AW Johann Größlbauer mit dem Ehrendienstgrad aus.